Logo Gemeinde Eichenzell

Herzlich Willkommen

Foto Nico Schleicher

Herzlich Willkommen auf der neuen Internetplattform des Eigenbetriebs Breitband Eichenzell. Informieren Sie sich auf dieser Webseite über das umfangreiche und zukunftsträchtige Projekt „Glasfaser für Eichenzell“.

Der von der Gemeinde Eichenzell gegründete Eigenbetrieb hat sich dazu entschieden über das Medium Internet den Bürgerinnen und Bürgern sowie den Gewerbetreibenden der Gemeinde, das Projekt im Detail näher zu bringen und die Ziele und Hintergründe zu erläutern.

In den einzelnen Kategorien können Sie nachvollziehen, wie dieses Projekt entstanden ist, welche Hintergründe und Denkweisen zu der Entscheidung des flächendeckenden Glasfaserausbaus (FTTH) geführt haben, welche Ziele damit verfolgt werden und welche Zukunfts- u. Entwicklungschancen für Eichenzell hierdurch entstehen.

Es ist sehr spannend zu sehen, wie solch ein, meines Erachtens nach, einmaliges Projekt in Hessen und großen Teilen Deutschlands entsteht und welche Möglichkeiten sich hierdurch auftun. Die nächsten Monate werden endscheidend dafür sein, dass dieses gelingen wird – darum möchte ich hiermit alle Bürgerinnen und Bürger, sowie alle Gewerbetreibenden in Eichenzell bitten sich mit diesem Projekt zu beschäftigen, dessen Chancen zu sehen und darüber zu reden! Dies ist ganz wichtig – erzählen Sie darüber, begeistern Sie andere und machen Sie Eichenzell dadurch zukunftsfähig!

Stichworte wie Highspeed-Internet mit 50 - 100 Mbit/s und mehr im Up- und Download, HD-Fernsehen, Telefonie, moderne Energienetze sprechen genauso für dieses Zukunftsmedium wie die Schlagworte Standortvorteil, qualifizierte Arbeitsplätze und nicht zuletzt die Erhaltung des Wohlstands.

Viele europäische, besonders skandinavische Länder haben uns in Deutschland in Sachen Glasfaser schon längst abgehängt – in diesem Vergleich sind wir in Deutschland noch ein Entwicklungsland! Aus diesem Grund ist der Ausbau keinesfalls Luxus, sondern längst überfällig, notwendig und wird in einigen Jahren der Grundversorgung zugeordnet sein. Alle Zwischenlösungen sind lediglich teuer und bereits in einigen Jahren überholt (oder auch heute schon). Fachleute sind sich einig, dass nur die Anbindung jedes Hauses an das Glasfasernetz als zukunftssicher betrachtet werden kann. Schauen Sie sich die Entwicklung der Technik und der Standards der letzten 15-20 Jahren an. Die Entwicklung wird weiter gehen – genauso rasant wie es in den letzten Jahren geschehen ist. Was hätten sie gesagt, wenn ihnen vor 20 Jahren jemand ein heutiges Smartphone in die Hand gegeben hätte – außerirdisch – heute fast Standard!

Die Entwicklung geht weiter - wir dürfen den Anschluss nicht verpassen und müssen uns wichtige Vorteile mit dieser Technik für unsere Gemeinde sichern!

Ich bin überzeugt davon, dass ein positiver Verlauf dieses Projektes einen wesentlichen Betrag zum Wohlstand von Eichenzell leisten kann. Auch im Hinblick auf den demografischen Wandel, kann das Projekt dazu beitragen Lebensqualität zu sichern und vorhandene Strukturen beizubehalten und weiter auszubauen – zum Wohle aller Bürgerinnen und Bürger.

Informieren Sie sich regelmäßig auf unserer Internetseite über den Fortgang des Projekts. Ich verspreche Ihnen schon heute, dass die angebotenen Dienstleistungen der Betreiber des Netzes attraktiv und wettbewerbsfähig sein werden.

Bleiben Sie „Interessiert“ und begleiten Sie uns auf dem Weg in die Zukunft!

Mit freundlichen Grüßen

Nico Schleicher
Betriebsleiter Eigenbetrieb Breitband Eichenzell